Unser Hofladen-Buschenschank

Beate Moitzi

Warbach 25
8742 Obdach
0664 4349393
beatemoitzi@gmail.com

ALPAKAWANDERUNGEN AM BERG

PICKNICK MIT ALPAKAS

Unseren Tieren ganz nahe kommen, dass können sie bei einer Wanderung hier beim kleinen Rosengarten. Von einer Verhaltensschulung bis hin zu den wichtigsten Informationen, erfahren sie bei einer geführten Wanderung, durch ein Stück von unserem wunderschönen Zirbenland. Begleitet von unseren Alpakas können sie sich von diesen verzaubern lassen. Ob Groß oder Klein, dass ist für alle etwas ganz Besonderes. Bei einem gemeinsamen Picknick im Freien können sie noch offene Fragen besprechen und die Natur genießen.

 

Package: geführte Wanderung, Picknick im Wald mit Jausenpinkerl und Getränken.

Dauer ca. 2-2,5 Std.    Kosten pro Person € 40.-    Kinder unter 4 Jahre gratis    Kinder 5-10 Jahre € 30.- Von Mai bis Oktober nur auf Vorreservierung

SPAZIERIEREN MIT ALPAKAS

Auch in der restlichen Jahreszeit haben sie die Möglichkeit mit unseren Tieren spazieren zu gehen.

Bei einem ca. 1 std. Spaziergang erfahren sie die wichtigsten Infos über Alpakas und können sich anschließend in unserem Most-Buschenschank bei Kaffe und Kuchen stärken.

Dauer ca. 1 Std    Kosten pro Person € 20.-   Kinder unter 4 Jahre gratis

 

ALPAKAS

überzeugen schon mit ihrem Aussehen. die großen schwarzen Augen, die langen Wimpern und natürlich das kuschelige Fell. Aber das alleine ist nicht der Grund warum wir uns für diese einzigartigen Tiere entschieden haben.

Das Flies der Götter wurde es in der Antike genannt. So haben die Menschen schon früh das Potenzial dieser Faser entdeckt.    Was macht den Unterschied zu der herkömmlichen Wolle?

Das Flies der Alpakas ist eine Hohlfaser und hat somit eine thermoregulierente Wirkung, zu vergleichen mit einer neumodernen Thermounterwäschen die hauptsächlich aus Kunstfaser besteht. Doch unsere schönen Tiere weisen diese Besonderheit schon von Natur aus. Auch sind diese Erzeugnisse durchaus sehr gut Allergikergeeignet, durch das fehlende Lanolin und sie weisen eine selbstreiningende Eigenschaft aus die das ofte waschen nicht erforderlich machen.

Viele dieser tollen Grundeigenschaften haben die Alpakas durch ihre Herkunft. Sie stammen aus den rauhen Gegenden der Anden, Chile und Peru in Südamerika, jedoch haben sie sich gut an unsere Gegend und das Klima angepasst.

Die männlichen Tiere nennt man Machos, die Weibchen Stuten und die Fohlen Crias. Die Stute hat eine Tragezeit von 11,5 Monate und kann die Geburt je nach Wetterverhältnis hinauszögern oder verkürzen. Dies machen sie aus dem Grund, dass sie ihren Nachwuchs nicht wie andere Tiere trockenlecken sonder dies die Sonne übernehmen muss.

Ein ausgewachsenes Alpaka hat ein Gewicht bis zu 60 kg und kann bei guter Haltung 25 Jahre alt werden.

Wir haben zurzeit 10 Alpakas, davon 4 Stuten, 5 Walache und einen Hengst. Diese Anzahl ist aber ständig schwankent, durch Verkauf oder Nachwuchs.